---------- Private Seite! ----------
Jane'S Goldlädchen, Goldmünzen, Silbermünzen, farbige Gold- und Silbermünzen, Barren, Edelmetalle An- und Verkauf

Goldpreis steigt 10 Jahre gleichmäßig

... durch die Finanzkrise 2008 - 2010: Die Goldpreisentwicklung in Euro beginnt mit ruhiger Fahrt: 2007 zeichnete sich gegen Jahresende eine große Immobilien- und Finanzkrise ab. Zu dieser Zeit war der Goldpreis auf einem Tiefpunkt. Er bewegte sich über das Jahr um einem Wert von etwa 480 EUR/oz pro Feinunze Gold. Ab Herbst nahm die Goldpreisentwicklung Fahrt auf, erreicht im März 2008 einen ersten Höhepunkt bei 635 EUR/oz. Im folgenden Jahr steigt der Goldwert im Zick-Zack-Kurs stetig nach oben. Er erreicht im März 2009 erneut einen Peak bei 760 EUR/oz. Im Spätsommer 2010 wurde das Ausmaß der Finanzkrise deutlich, die in den USA ihren Ursprung hatte.

Goldpreis während der Eurokrise

Die Immobilienkrise "schwappte" bis 2012 regelrecht nach Europa über, da faule Kredite mit europäischen Banken gehandelt worden waren. Die Eurokrise war eine Kombination aus Bankenkrise, Wirtschaftskrise und der daraus resultierenden Staatsschuld. In diesem Zeitraum stieg der Goldpreis kontinuierlich und erreichte schon im Juni 2010 die 1.000 EUR/oz – Marke. Der Goldpreis stieg so steil an, das bis November 2011 mit 1.330 EUR/oz der wahrscheinlich höchste Stand aller Zeiten erreicht wurde. Da genau in diesem Zeitraum Zweifel am Wert des (Schein-) Geldes und der Stabilität des Euros laut wurden pendelte sich der Goldpreis gegen Ende 2012 langsam um die 1.250 EUR / oz je Feinunze ein.

Goldpreis Anstieg bis Mai 2017

Ab Ende 2012 bis Anfang 2014 fiel der Kurs für Gold auf bis zu 870 EUR/oz. Seitdem erholt er sich wieder, bleibt aber eher in einer waagrechten Bewegung. Es gab sehr wohl starke Anstiege im Januar 2015 und März 2016, insgesamt ist es jedoch ein langsames Wachstum. Innerhalb der letzten 10 Jahre hat sich der Goldpreis mehr als verdoppelt. Jahresanfang 2017 bewegte der Goldpreis über 1.100 EUR/oz je Feinunze Gold und steigt kontinuierlich weiter an. Wie sich der Goldpreis zukünftig weiter entwickelt, kann man nur spekulieren. Der Brexit, die neue politische Richtung in den USA durch Präsident Donald Trump und die Unsicherheit in Europa lassen eher ein Steigen des Goldpreises vermuten.

Jetzt Gold kaufen, klick hier!